Project Description

MEVA_Nova_DR

Unser Nova-Deckenstativsystem ist selbstverständlich auch in direkt-digitaler Ausführung erhältlich und mit allen gängigen Flatpaneldetektoren (z. B. Canon) ausrüstbar. Wahlweise können hierzu zwei fest eingebaute oder aber ein portables Modell genutzt werden.

Es kann ganz nach den Wünschen und Anforderungen des Anwenders konfiguriert und sowohl mit Auto-Tracking (optional), als auch mit Auto-Positioning (optional) betrieben werden; ein  höhenverstellbarer Tisch ist ebenfalls als Option verfügbar. Damit bleiben keine Wünsche mehr offen, wenn es um digitales Röntgen geht.

MEVA_NOVA_Controls

Bauart Deckenstativsystem
Tisch schwimmend, höhenverstellbar (optional)
Generatorleistung 32, 50, 64, 80 kW
Detektor GOS oder CsI, 35 x 43 cm und/oder 43 x 43 cm, 125 µm
Besondere Merkmale großes Aufnahmevarianten-Spektrum, optimale Patientenpositionierung, einfache Steuerung
Broschüre Nova Broschüre